So entfernen Sie Bakterien aus dem Wasser

Entfernen von Bakterien aus dem Wasser in Ihrem Zuhause

So entfernen Sie coliforme Bakterien aus Brunnenwasser

Bakterien im Wasser sind für viele Haushalte mit privaten Brunnen ein großes Problem. Wasserbedingte Bakterien und andere lebende Mikroorganismen können uns schwer krank machen. Tatsächlich erkranken jedes Jahr fast 7,2 Millionen Amerikaner an durch Wasser übertragenen Krankheiten – und wer einen Brunnen besitzt, ist einem deutlich höheren Risiko einer Wasserverschmutzung ausgesetzt.

Bakterien im Brunnenwasser Studien zeigen, dass in 40 % der privaten Brunnen zu jeder Zeit Kolibakterien vorhanden sind , ganz zu schweigen von anderen Bakterien wie E. coli, die ebenfalls in der Wasserversorgung vorhanden sein können. Potenziell müssen 7,6 Millionen Haushalte eine Lösung finden, um bakterielle Verunreinigungen zu bekämpfen.

19 Millionen Haushalte in den USA sind auf privates Brunnenwasser angewiesen, doch mehr als 50 % dieser Brunnen wurden noch nie getestet . Das Schwierige daran ist, dass die Qualität des Brunnenwassers von Tag zu Tag schwanken kann. Und die tägliche Wasserprüfung und -überwachung ist ein mühsamer Prozess.

Die beste Möglichkeit, Ihr Brunnenwasser vor krankheitserregenden Bakterien und anderen Mikroben zu schützen, ist die Installation eines UV-Wasserdesinfektionssystems . UV-Wasserfiltersysteme können Ihr Wasser rund um die Uhr überwachen und Bakterien zu über 99,9999 % und Viren zu über 99,99 % abtöten.

Wenn kein UV-Sterilisator installiert ist, testen Sie Ihr Brunnenwasser regelmäßig, um sicherzustellen, dass Ihr Haushaltswasser sicher ist.

Wenn der Test Ihres Brunnens auf Colibakterien positiv ausfällt, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass andere krankheitserregende Organismen im Wasser vorhanden sind.

Welche Bakterien kommen im Brunnenwasser vor?

Im Wasser können verschiedene Bakterienarten leben. Das Problem ist, dass Sie Bakterien in Ihrem Brunnenwasser weder riechen, schmecken noch sehen können. Bakterien können ohne einen Wassertest nicht nachgewiesen werden.

Salmonellen, Eisenbakterien, Shigellen, Vibrionen und coliforme Bakterien einschließlich E. coli sind Bakterien, die häufig im Wasser vorkommen.

Zu den weiteren im Wasser häufig vorkommenden Mikroben gehören:

Viren: Rotavirus, Hepatitis A & E, Astrovirus und Poliovirus

Protozoen: Giardia, Cryptosporidium und Entamoeba

Die obige Liste ist keine vollständige Liste der durch Wasser übertragenen Mikroben. Die meisten der oben genannten Mikroben werden häufig mit Magen-Darm-Erkrankungen in Verbindung gebracht, die Durchfall, Erbrechen, Fieber und Bauchkrämpfe verursachen.


Zwei Möglichkeiten, Bakterien aus Ihrem Wasser zu entfernen

Schritt 1

SCHOCK DEN BRUNNEN
Die Schockbehandlung von Brunnen mit Chemikalien ist eine gängige Praxis. Leider ist diese Methode nur eine vorübergehende Lösung und der Brunnen muss kontinuierlich getestet werden, um sicherzustellen, dass die Bakterien nicht zurückgekehrt sind.

Schritt 2

INSTALLIEREN SIE EINEN UV-WASSERSTERILISATOR
Durch die Installation eines UV-Wasserdesinfektionssystems wird das Wasser rund um die Uhr auf 99,99 % der Viren und 99,9999 % der Bakterien überwacht.

UV-Sterilisatoren entfernen Viren und Bakterien aus dem Wasser

Meistverkauftes UV-Wasserdesinfektionssystem

Viqua VIQUA IHS22-D4 Integriertes 12 GPM UV-System mit Sediment und Kohlenstoff mit Bleireduzierungsfiltern IHS22-D4-
Viqua D4 Premium UV-Wasseraufbereitungssystem

Der VIQUA D4 Premium bietet die kompakte Stellfläche und die fortschrittliche Lampen-/Kammertechnologie des D4 mit einem aktualisierten LCD-Controller, der von UV MAX Trojan angetrieben wird. Der neue LCD-Controller zeigt gleichzeitig die verbleibende Gesamtlebensdauer der UV-Lampe, Supportinformationen und Erinnerungen zum Lampenwechsel an, um sicherzustellen, dass Ihr Wasser immer sicher ist. Geeignet für 100-240 V, 50-60 Hz. Mehr erfahren >

Ausverkauft

Was sind coliforme Bakterien im Brunnenwasser?

Wenn der Nachweis für Colibakterien in Ihrem Brunnen positiv ausfällt, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass sich möglicherweise andere krankheitserregende Organismen (Pathogene) im Wasser befinden.

Das Vorhandensein einiger Colibakterien weist darauf hin, dass Fäkalien oder Abwasser vorhanden sein könnten. Ein UV-Wassersterilisator ist die beste Möglichkeit, Ihren Haushalt vor Colibakterien und anderen Bakterien zu schützen. UV-Licht wirkt rund um die Uhr und ist eine sichere, kostengünstige und chemikalienfreie Möglichkeit, Ihr Brunnenwasser zu behandeln.

Erfahren Sie mehr darüber , wie die UV-Wasserfiltration zur Bakterienentfernung funktioniert.

Ist eine UV-Filterung bei Leitungswasser oder Brunnenwasser erforderlich?

Wie erkenne ich, ob in meinem Brunnen Gesamtcoliforme, fäkale Coliforme oder E. Coli vorhanden sind?

Um einen Hinweis auf die bakterielle Kontamination Ihres Wassers zu erhalten, sollte ein Gesamttest auf Colibakterien durchgeführt werden. Tests sind die einzige zuverlässige Methode, um festzustellen, ob Ihr Wasser sicher ist. Brunnen sollten mindestens einmal im Jahr auf Colibakterien getestet werden. Der beste Zeitpunkt dafür ist das späte Frühjahr oder der frühe Sommer. Wenn ein Test positiv auf Bakterien ausfällt, sollten Sie das Wasser behandeln (durch chemische Schockbehandlung oder UV-Wassersterilisator) und erneut testen.

    1. Zu den Gesamtcoliformen zählen Bakterien, die im Wasser, im Boden und in menschlichen und tierischen Abfällen vorkommen.
    2. Fäkalcoliforme Bakterien sind die Gruppe der Gesamtcoliformen, die speziell im Darm und Kot von Warmblütern vorkommen. Tests auf fäkalcoliforme Bakterien gelten als genauere Indikatormethode für menschliche oder tierische Ausscheidungen als Tests auf Gesamtcoliformen.
    3. E. coli ist die Hauptart der fäkalen Colibakteriengruppe und gilt als die Colibakterienart, die am besten auf das Vorhandensein fäkaler Verschmutzung und möglicher Krankheitserreger hinweist.

Welche Schadstoffe sind in Ihrem Wasser?

Ausbau der US-Wasserinfrastruktur
Infrastruktur im Wert von 335 Milliarden US-Dollar erforderlich

Laut EPA werden im nächsten Jahrzehnt über 335 Milliarden Dollar für die Trinkwasserinfrastruktur in den USA benötigt

Chemikalie im Wasser
60.000 Chemikalien im Einsatz
UV-Licht tötet 99,99 % aller Bakterien
99,99 % der Bakterien werden durch UV-Licht abgetötet

Die UV-Wasserdesinfektion ist eine sichere, chemikalienfreie Methode zur Wasseraufbereitung. UV-Licht kann 99,99 % der schädlichen Bakterien und Viren abtöten oder inaktivieren.

US-Wasserleitung bricht
240.000 Wasserrohrbrüche

In den USA kommt es jedes Jahr zu schätzungsweise 240.000 Wasserrohrbrüchen, wodurch Haushalte nicht mehr mit sauberem Wasser versorgt werden und „Abkochempfehlungen“ ausgegeben werden.

Muss ich mir wegen Bakterien Sorgen machen, wenn ich Leitungswasser verwende?

Die meisten städtischen Wasserversorger behandeln Bakterien mit Chlor und/oder UV-Licht. Dennoch entscheiden sich einige Haushalte mit „ Stadtwasser “ dennoch für die Installation eines Wasserdesinfektionssystems, um ihrer Familie einen letzten Schutzwall zu bieten. Wenn der Wasserdruck aufgrund einer Wasserleitungsstörung abfällt oder die Wasseraufbereitungsanlage ausfällt, können herkömmliche Wasseraufbereitungsmethoden versagen. Die Stadt oder der kommunale Versorger empfiehlt allen Kunden, das Wasser abzukochen. Wer ein UV-Wasserdesinfektionssystem installiert hat, muss sein Wasser nicht abkochen.

FAQs

Welche Gefahren gehen von Bakterien und Viren im Wasser aus?

Im Folgenden sind einige Krankheitserreger oder Organismen aufgeführt, die in Ihrem Wasser vorhanden sein könnten:

  • Viren , die Hepatitis oder Polio verursachen
  • Protozoen, die Ruhr verursachen
  • Bakterien, die Erbrechen und Durchfall verursachen

Können Umkehrosmose Bakterien aus dem Wasser entfernen?

Die Umkehrosmose-Technologie ist nicht dafür ausgelegt, Bakterien zu entfernen, da diese lebenden Organismen zu einer Verschlechterung der Membran führen können. Die Entfernung von Bakterien gelingt am besten mit einem UV-Wassersterilisatorsystem . Wir empfehlen dringend, ein UV-Wassersterilisatorsystem für das ganze Haus (installiert am Wassereintrittspunkt Ihres Hauses) mit einem Umkehrosmose-Trinkwassersystem zu kombinieren, das unter der Küchenspüle installiert ist.


Beste UV-Wassersterilisatoren für Brunnenwasser

Viqua VIQUA IHS22-D4 Integriertes 12 GPM UV-System mit Sediment und Kohlenstoff mit Bleireduzierungsfiltern IHS22-D4-
Ausverkauft
VIQUA IHS22-D4 UV-Wasseraufbereitungssystem
  • Der Viqua IHS22-D4 verfügt über zwei integrierte Vorfilter, um den Geschmack und Geruch Ihres Wassers zu verbessern.
  • LED-Statussystemanzeige.
  • All-in-One-UV-Lösung mit zusätzlichen Schichten zur Wasserfilterung und -aufbereitung.
  • Schützt das GESAMTE Wasser, das in Ihr Haus eindringt.

Viqua VIQUA VH200-F10 UV-Kombisystem für das ganze Haus 9 gpm VH200-F10-
Ausverkauft
VIQUA VH200-F10 UV-SYSTEM
  • Kompaktes und dennoch leistungsstarkes Design behandelt Wasser mit UV-Licht und verfügt über einen
  • Integrierter Vorfilter, der Sedimente, Schmutz und Rost entfernen kann und so den Geschmack verbessert.
  • Enthält einen Lampenwechsel-Timer.
  • Bewährtes UV-System mit hochwertigen Bauteilen zum günstigen Preis.
  • Behandelt bis zu 9 gpm, perfekt für ein Haus mit 1–3 Badezimmern.

Meistverkaufte UV-Wasserfiltersysteme

Viqua VIQUA VH410-F20 Modell 18 GPM Kombi-UV-System VH410-F20-
  • Wirtschaftliche UV-Behandlung
  • LED-Anzeige für Lampenlebensdauer
  • 9 gpm UV für kleine Häuser
Ausverkauft
Viqua VIQUA D4 Modell 12 GPM UV-System - 650694-R 650694-R-
  • Farb-LCD-Bildschirm

  • Lampenaustausch-Timer
  • 12 gpm Überwachtes UV

Ausverkauft
  • Enthält 5-Mikrofon-Vorfilter

  • LED-Anzeige für Lampenlebensdauer

  • 9 GPM Wasseraufbereitung

Ausverkauft

Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

RO-Wasserhähne mit Luftspalt im Vergleich zu RO-Wasserhähnen ohne Luftspalt

Luftspalt vs. RO-Wasserhahn ohne Luftspalt

Was ist der Unterschied zwischen einem „Air Gap“-Wasserhahn und einem „Non-Air Gap“-Wasserhahn? Welchen sollten Sie mit Ihrem Umkehrosmose-Filtersystem verwenden?
Mehr erfahren>

Die Vor- und Nachteile von Umkehrosmose-Wasserfiltern

Vorteile und Nachteile von RO

Lohnt sich durch Umkehrosmose gefiltertes Wasser? Sind RO-Ersatzfilter teuer? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile der Umkehrosmosefiltration untersuchen.
Mehr erfahren>

Was sind die Vorteile der UV-Wasserdesinfektion

Vorteile der UV-Wasserdesinfektion

Die Wasserbehandlung mit ultraviolettem (UV-)Licht ist eine der wirksamsten Methoden zur Behandlung von im Wasser befindlichen Mikroorganismen wie Bakterien und Viren.
Mehr erfahren>

Entdecken Sie andere Systemtypen

Umkehrosmose-Wasserfiltration

Umkehren
Osmose

Ultraviolette Wasserdesinfektion

Ultraviolett

Standard-Wasserfilter

Standard
Filtration

Notfall-Wasserfilter

Notfall

{"statementLink":"","footerHtml":"","hideMobile":true,"hideTrigger":true,"disableBgProcess":false,"language":"en","position":"left","leadColor":"#146ff8","triggerColor":"#146ff8","triggerRadius":"50%","triggerPositionX":"right","triggerPositionY":"bottom","triggerIcon":"people","triggerSize":"medium","triggerOffsetX":20,"triggerOffsetY":20,"mobile":{"triggerSize":"small","triggerPositionX":"right","triggerPositionY":"bottom","triggerOffsetX":10,"triggerOffsetY":10,"triggerRadius":"50%"}}