Was ist UV-Wasserfiltration?

Funktionsweise von UV-Wasserfiltern

Die UV-Wasserdesinfektion ist eine effektive Methode, um sicherzustellen, dass das gesamte Wasser in Ihrem Haus mikrobiologisch unbedenklich ist. Erfahren Sie, wie ultraviolettes Licht Viren und Bakterien effektiv aus Ihrem Wasser entfernt.

In diesem Artikel
Aufzählungszeichen
Aufzählungszeichen
Aufzählungszeichen
Aufzählungszeichen
Aufzählungszeichen

Wie funktioniert ein UV-Wasserreiniger?

Bei der UV-Wasserdesinfektion kommen spezielle UV- Lampen oder -Glühbirnen zum Einsatz, die UV-Licht einer bestimmten Wellenlänge aussenden. Diese UV-Lichtwellen können aufgrund ihrer Länge die DNA von Mikroorganismen zerstören. Diese UV-Lichtwellen werden als keimtötendes Spektrum oder Frequenz bezeichnet. Die zum Abtöten von Mikroorganismen verwendete Frequenz beträgt 254 Nanometer (nm).

Beim UV-Wasserdesinfektionsprozess werden die lebenden Organismen, während das Wasser durch ein UV-Wasseraufbereitungssystem fließt, UV-Licht ausgesetzt, das den genetischen Code der Mikroorganismen angreift und die DNA/RNA neu anordnet, wodurch die Funktions- und Reproduktionsfähigkeit der Mikroorganismen zerstört wird.

Wenn sich ein Mikroorganismus nicht mehr reproduzieren kann, kann er sich nicht mehr vervielfältigen und somit auch keine anderen Organismen infizieren, mit denen er in Kontakt kommt. Dieser Prozess, bei dem Wasser UV-Licht ausgesetzt wird, ist einfach, effektiv und zerstört 99,99 % der schädlichen Mikroorganismen, ohne dass dem Wasser Chemikalien zugesetzt werden müssen.

Schauen Sie sich unseren Einkaufsführer für UV-Systeme an oder machen Sie unser interaktives Quiz zur UV-Filterauswahl, um den für Ihren privaten oder gewerblichen Einsatz am besten geeigneten UV-Sterilisator auszuwählen.

Viqua VIQUA VH200-F10 UV-Kombisystem für das ganze Haus 9 gpm VH200-F10-
Ausverkauft
VIQUA VH200-F10 UV-SYSTEM
  • Kompaktes und dennoch leistungsstarkes Design behandelt Wasser mit UV-Licht und verfügt über einen
  • Integrierter Vorfilter, der Sedimente, Schmutz und Rost entfernen kann und so den Geschmack verbessert.
  • Enthält einen Lampenwechsel-Timer.
  • Bewährtes UV-System mit hochwertigen Bauteilen zum günstigen Preis.
  • Behandelt bis zu 9 gpm, perfekt für ein Haus mit 1–3 Badezimmern.
Wie funktioniert ein UV-Wasserfilter?

Welche Art von UV-Licht wird zur Behandlung von Bakterien im Wasser verwendet?

Ultraviolett oder „UV“ ist eine Energieart im elektromagnetischen Spektrum, die zwischen Röntgenstrahlen und sichtbarem Licht liegt. Ein UV-Licht- Wassersterilisatorsystem verwendet ultraviolettes Licht, um durch Wasser übertragene Krankheitserreger zu bekämpfen, ohne dem Wasser etwas hinzuzufügen. UV ist eine sichere und kostengünstige Möglichkeit, Ihren Haushalt vor krankheitserregenden Viren und Bakterien im Wasser zu schützen.

UV-Energietyp im elektromagnetischen Spektrum

Wie wird die Ultraviolettstärke (UV) gemessen?

Das UV-Licht (254 nm) wird bei der Wasseraufbereitung in Millijoule pro Quadratzentimeter gemessen. Das US-Gesundheitsministerium hat festgelegt, dass ein wirksames UV-System für Trinkwasseranwendungen mindestens 30.000 Millijoule pro Quadratzentimeter liefern muss.


Viqua VIQUA IHS22-D4 Integriertes 12 GPM UV-System mit Sediment und Kohlenstoff mit Bleireduzierungsfiltern IHS22-D4-
Ausverkauft
VIQUA IHS22-D4 UV-Wasseraufbereitungssystem
  • Der Viqua IHS22-D4 verfügt über zwei integrierte Vorfilter, um den Geschmack und Geruch Ihres Wassers zu verbessern.
  • LED-Statussystemanzeige.
  • All-in-One-UV-Lösung mit zusätzlichen Schichten zur Wasserfilterung und -aufbereitung.
  • Schützt das GESAMTE Wasser, das in Ihr Haus eindringt.

Was sind die Vor- und Nachteile der UV-Wasserfiltration?

Städtische Wasserversorger führen die notwendigen Maßnahmen durch, um die Wasserqualitätsstandards einzuhalten, doch UV-Reinigungssysteme bringen die Wasseraufbereitung auf ein höheres Niveau – sie bieten eine sichere Lösung gegen chlorresistente Mikroorganismen wie Giardia und Cryptosporidium, die jedes Jahr Tausende von dokumentierten Gesundheitsfällen verursachen.

Vor dem Kauf eines UV- Wasserdesinfektionssystems ist es wichtig, die Vor- und Nachteile eines UV-Wasserreinigers zu prüfen.

UV-Wasseraufbereitung auf einen Blick

Pro
Häkchen
Tötet 99,99 % der schädlichen Mikroben
Häkchen
Umweltfreundlich
Häkchen
Behandelt Wasser rund um die Uhr
Häkchen
Einfache Installation und Wartung
Nachteile
X-Markierung
Behandelt nur mikrobiologische Verunreinigungen
X-Markierung
Benötigt Strom
X-Markierung
Verbessert den Geschmack des Wassers nicht
X-Markierung
Kann eine Vorfilterung erfordern
UV-Wasseraufbereitung hat viele Vorteile

Vorteile der UV-Wasserdesinfektion

Vorteil 1

UMWELTFREUNDLICH
Setzen Sie auf Grün! UV ist eine umweltfreundliche Alternative zur Chlordesinfektion und erzeugt keine Desinfektionsnebenprodukte.

Vorteil 2

ZUVERLÄSSIG
Ultraviolette Strahlung schützt Ihr Wasser rund um die Uhr vor schädlichen Mikroben.

Vorteil 3

PROBLEMFREI
Nach der Installation ist zur Wartung eines UV-Wasserdesinfektionssystems im Grunde nur ein jährlicher Lampenwechsel und eine Reinigung der Hülse erforderlich.

Vorteil 4

EFFEKTIVE WASSERAUFBEREITUNG
Ein UV-Wassersterilisator funktioniert, indem er die DNA von Mikroorganismen, darunter Bakterien, Viren und Protozoen, schädigt, wodurch sie sich nicht mehr vermehren können und absterben. UV zerstört 99,99 % der Viren und 99,9999 % der Bakterien im Wasser und ist damit wirksamer als Chlor und Chloramin bei der Abtötung vieler schädlicher Mikroben im Wasser.

Vorteil 5

KLEINER FUSSABDRUCK
Der UV-Prozess nimmt sehr wenig Platz in Anspruch. Es wird kein Vorratsbehälter benötigt und es geht praktisch kein Wasserdruck verloren.

Vorteil 6

SOFORTIGE ERGEBNISSE
Wenn das Wasser durch das UV-System fließt, wird es sofort behandelt, ohne dass ein Vorratstank oder eine Reaktionszeit erforderlich sind.

Vorteil 7

SPART WASSER UND ENERGIE
Der UV-Reinigungsprozess verschwendet kein Wasser und hat einen sehr geringen Strombedarf.

Vorteil 8

SICHER & SAUBER
UV-Sterilisatoren machen den Umgang mit Chemikalien und die Entsorgung schmutziger Filterteile überflüssig.

Nachteile der UV-Wasserdesinfektion

Obwohl die UV-Wasserdesinfektion viele Vorteile bietet, ist es wichtig, sich vor dem Kauf eines UV-Wassersterilisatorsystems über die Grenzen dieser Behandlungsmethode im Klaren zu sein.

Nachteil 1

UV ZERSTÖRT NUR MIKROORGANISMEN
Die UV-Technologie zerstört nur im Wasser vorkommende Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Zysten usw.) und entfernt keine anderen Schadstoffe wie Blei, Pestizide, Chlor oder künstliche Substanzen wie Erdölprodukte oder Arzneimittel. Aus diesem Grund sind integrierte UV-Systeme, die mit Sediment- und Kohlefiltern vormontiert sind, beliebt.

Nachteil 2

UV-VERFAHREN FUNKTIONIERT, WENN DAS WASSER KLAR IST
Wenn das Wasser trüb ist oder „Schwebeteilchen“ enthält, kann das UV-Licht die Mikroorganismen nicht effektiv erreichen, da die Strahlen von diesen anderen Partikeln blockiert werden. Möglicherweise muss vor dem UV-Sterilisatorsystem ein Vorfilter installiert werden. Dies ist insbesondere bei UV-Licht für Brunnenwasser wichtig, da Ultraviolett die einzige Quelle der Wasseraufbereitung ist und es wichtig ist, mit UV die besten Ergebnisse zu erzielen .

Nachteil 3

UV BRAUCHT EINE STROMQUELLE
Während einige Behandlungsmethoden (wie Umkehrosmose-Filtersysteme am Einsatzort) keinen Strom benötigen, benötigt ein UV-Wassersterilisator Strom. Aus diesem Grund ist die UV-Behandlung von Wasser möglicherweise nicht für alle Anwendungen geeignet – beispielsweise in ländlichen Gegenden oder für Not- oder Überlebenszwecke, wenn möglicherweise kein Strom verfügbar ist.

Nachteil 4

UV verändert weder Geschmack noch Geruch des Wassers
Für manche mag das ein Vorteil sein. Wenn Sie jedoch den Geschmack und Geruch Ihres Wassers verbessern möchten, sollten Sie entweder ein Umkehrosmose-Trinkwassersystem MIT Ihrem UV-Wassersterilisator installieren oder ein Kombisystem kaufen, das eine UV-Einheit mit Sediment- und Kohlefilterung vormontiert (wie das Viqua UV Light VH200-F10-System ).

Insgesamt ist die UV-Behandlung von Wasser eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Wasserreinigungsbedarf zu decken. UV hat sich als eine der zuverlässigsten, schnellsten und kostengünstigsten Methoden zur Desinfektion von Wasser sowohl am Einsatzort (Küchenhahn) als auch am Eintrittsort (im ganzen Haus) erwiesen.


Interaktives Quiz hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches UV-System Sie benötigen

Meistverkaufter UV-Wassersterilisator

Viqua VIQUA IHS22-D4 Integriertes 12 GPM UV-System mit Sediment und Kohlenstoff mit Bleireduzierungsfiltern IHS22-D4-
Ausverkauft
VIQUA D4 Ultraviolettsystem

Das VIQUA D4 -Ultraviolettsystem bietet eine benutzerfreundliche, zuverlässige und kostengünstige Möglichkeit, das Wasser an jedem Wasserhahn in Ihrem Zuhause zu schützen.

Der VIQUA D4 verfügt über eine LED-Statusanzeige sowie einen End-of-Life-Timer mit Countdown bis zum Lampenwechsel.


Chlor vs. UV-Desinfektion in der Wasseraufbereitung

In diesem kurzen Video wird erklärt, warum einige im Wasser vorkommende Mikroben chlorresistent sind. Die UV-Wasserdesinfektion ist die wirksamste Methode, um krankheitserregende Mikroben im Wasser zu zerstören.

Video mit freundlicher Genehmigung von Viqua

Welche Verunreinigungen kann UV-Licht aus dem Wasser entfernen?

Durch UV-Strahlung zerstörte biologische Schadstoffe

Meningitis

E coli

Zysten

Hepatitis A

Protozoon

Kryptosporidien

Polio

Giardien

Pilze

Parasiten

Typhus-Fieber

Cholera

Grippe

Salmonellen

SARS-CoV-2

Ruhr

Sind UV-Wasserfilter sicher?

Manchmal fragen Kunden: „Sind UV-Wasserreiniger sicher?“

Die UV-Desinfektion hat seit ihrer Erfindung große Fortschritte gemacht. Und obwohl UV für manche ein neues Konzept ist, wird die Ultravioletttechnologie bereits seit Jahrzehnten von kommunalen Wasserversorgern und kommerziellen Wasserabfüllanlagen eingesetzt.

Während die meisten Hautkrebserkrankungen auf die Einwirkung von UV-Strahlen im Sonnenlicht zurückzuführen sind, verursachen die UV-Strahlen in UV-Wasserdesinfektionssystemen KEINEN Krebs. Der gesamte Prozess der UV-Bestrahlung des Wassers findet in einer geschlossenen Kammer statt und stellt kein Risiko für Familie oder Haustiere dar.

Die UV-Desinfektion ist von der EPA (Environmental Protection Agency) zugelassen und ist eine umweltfreundliche Desinfektionsmethode. Der UV-Prozess ist chemikalienfrei und erzeugt keine Nebenprodukte. Da UV einfach, schnell und sicher ist, verwenden Millionen von Haushalten und Unternehmen heute Ultravioletttechnologie zur Desinfektion ihres Wassers.

Aus welchen Teilen besteht ein UV-Wasserdesinfektionssystem?

Es gibt eine Vielzahl von Marken und Modellen von UV-Wasseraufbereitungssystemen , die meisten davon bestehen jedoch aus denselben Grundkomponenten . Nachfolgend finden Sie eine Liste der neun häufigsten Komponenten eines UV-Sterilisators.

Diagramm des UV-Wasserreinigungssystems und seiner Teile

1. Vorschaltgerät oder Controller

Das Vorschaltgerät des UV-Systems ist das „Gehirn“ des Geräts. Einige Systeme haben eine sehr einfache Steuerung, andere ein komplizierteres System mit Alarmen, Lampenwechsel-Timern, Störungsanzeigeleuchten und mehr. Obwohl UV-Geräte in Komplexität und Größe variieren, tun alle Steuerungen im Grunde dasselbe: Sie steuern die elektrische Leistung der Lampe und versorgen das zur Wasserreinigung benötigte UV-C-Licht mit Strom.

2. Wassereinlass

Der Wassereinlass ist einfach die Stelle, an der die Rohrleitung angeschlossen wird, um unbehandeltes Wasser einzulassen.

3. UV-Kammer

Dieser Teil des Systems beherbergt die UV-Hülse und die Lampe und steuert außerdem den Wasserfluss durch das System.

4. Wasserauslass

Aus diesem Anlagenteil verlässt das aufbereitete Wasser die UV-Kammer.

5. UV-Lampe

Die Lampe eines UV-Systems (auch UV-Birne genannt) erzeugt UV-C, UV-Licht, das als keimtötend gilt. Unterschiedliche Lampen erfüllen jedoch unterschiedliche Funktionen, sodass der verwendete Lampentyp von der Anwendung und den Desinfektionsanforderungen abhängt.

6. UV-Quarzhülle

Die Quarzhülse eines UV-Systems ist das lange, zylinderförmige Rohr. Das Rohr besteht aus Quarzglas und dient zum Schutz der UV-Lampe, die durch Strom aus dem Wasserfluss betrieben wird. Die UV-Lampe überträgt Licht durch das Rohr ins Wasser. Es ist wichtig, die Hülse zu reinigen (normalerweise, wenn die Lampe gewechselt wird), da Mineralien und Verunreinigungen im Wasser das Glasrohr trüben können.

Zu den Optionen, die beim Kauf eines UV-Systems zur Verfügung stehen, gehören:

  • UV-Sensor - Als Option bei den meisten UV-Systemen erhältlich, überwacht und zeigt der UV-Sensor die Intensität des UV-Lichts an. Wenn die Intensität zu niedrig wird, obwohl die UV-Lampe eingeschaltet ist, wird ein Alarm ausgelöst.
  • Magnetventil – Bei den meisten UV-Systemen ist eine optionale Option verfügbar. Das Magnetventil schaltet die Wasserzufuhr automatisch ab, wenn das System nicht ordnungsgemäß funktioniert. So wird verhindert, dass verunreinigtes Wasser durch das System fließt, das nicht richtig behandelt wurde.
  • Durchflussmesser – Der Durchflussmesser ist bei einigen UV-Systemen Standard und berechnet die tatsächlich abgegebene UV-Dosis in Echtzeit für eine bestimmte Durchflussrate. So wird sichergestellt, dass das Wasser richtig behandelt wird.

Technische Tipps zur Ultraviolettstrahlung

Anleitung zum Austauschen einer UV-Lampe

So wechseln Sie eine UV-Lampe

Anleitung zum selbstständigen Auswechseln einer UV-Wassersterilisatorlampe, inklusive Schritt-für-Schritt-Anleitung und Video.
Mehr erfahren>

So reinigen Sie die Hülle eines UV-Systems

So reinigen Sie eine UV-Hülle

Um die optimale Leistung eines UV-Wassersterilisatorsystems aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, die UV-Hülle zu reinigen. Erfahren Sie, wie Sie eine UV-Hülle richtig reinigen.
Mehr erfahren>

So warten Sie ein UV-Wassersterilisatorsystem

So warten Sie ein UV-System

Tipps zur ordnungsgemäßen Wartung eines UV-Wasserdesinfektionssystems. Finden Sie Lösungen, Tipps zur Fehlerbehebung bei UV-Systemen und mehr.
Mehr erfahren>

Entdecken Sie andere Systemtypen

Umkehrosmose-Wasserfiltration

Umkehren
Osmose

Ultraviolette Wasserdesinfektion

Ultraviolett

Standard-Wasserfilter

Standard
Filtration

Notfall-Wasserfilter

Notfall

{"statementLink":"","footerHtml":"","hideMobile":true,"hideTrigger":true,"disableBgProcess":false,"language":"en","position":"left","leadColor":"#146ff8","triggerColor":"#146ff8","triggerRadius":"50%","triggerPositionX":"right","triggerPositionY":"bottom","triggerIcon":"people","triggerSize":"medium","triggerOffsetX":20,"triggerOffsetY":20,"mobile":{"triggerSize":"small","triggerPositionX":"right","triggerPositionY":"bottom","triggerOffsetX":10,"triggerOffsetY":10,"triggerRadius":"50%"}}